≡ Menu

Veganer Kuchen aus dem Thermomix®

veganer Kuchen Thermomix
Viele denken, Vegan sein ist kompliziert. Noch mehr denken, Vegan Essen wäre nicht lecker und sehr langweilig! Das ist natürlich komplett falsch! Spätestens dieser Vegane Kuchen für den Thermomix® sollte jedem Zweifler klar machen, dass vegan einfach nur lecker und gesund ist! Jetzt aber erstmal zum Veganen Thermomix Kuchen Rezept

Veganes Kuchenrezept kostenlos drucken
Veganer Kuchen: Mit Thermomix ®
In nur 30 Minuten zum super leckeren und veganen Schokokuchen! Dieser Thermomix® Schokokuchen ist komplett vegan und natürlich gewohnt schnell und lecker mit dem Thermomix zuzubereiten! Alles *OHNE* Sahne, Ei, Milch oder Butter - Also ja, dieser Schoko-Kuchen ist vegan UND lecker!
veganer Kuchen Thermomix
Stimmen: 17
Bewertung: 4.18
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Menüart Schokoladenkuchen
Küchenstil Schokolade, Thermomix
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 1 Minuten
Wartezeit 50 Minuten
Portionen
Stücke
Zutaten
  • 300 g Weizenmehl Mit Weizenmehl sehr lecker! Wer es lieber kräftig mag, kann gerne auch Buchweizenmehl nehmen
  • 6 EL Backkakao ca. 40 gramm
  • 150 g brauner Zucker
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 300 ml Wasser
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 3 EL Essig z.b. Weißweinessig
  • Prise Salz
Menüart Schokoladenkuchen
Küchenstil Schokolade, Thermomix
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 1 Minuten
Wartezeit 50 Minuten
Portionen
Stücke
Zutaten
  • 300 g Weizenmehl Mit Weizenmehl sehr lecker! Wer es lieber kräftig mag, kann gerne auch Buchweizenmehl nehmen
  • 6 EL Backkakao ca. 40 gramm
  • 150 g brauner Zucker
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 300 ml Wasser
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 3 EL Essig z.b. Weißweinessig
  • Prise Salz
veganer Kuchen Thermomix
Stimmen: 17
Bewertung: 4.18
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
Schokoladenkuchen Vegan: Zubereitung innerhalb einer Minute
  1. Backofen vorheizen: Bei Umluft auf 175 Grad
  2. Alle Zutaten in den Thermomix geben.
  3. Thermomix einschalten und auf Stufe 4 für 20 Sekunden mixen.
  4. Masse in eine 26er Kuchen-Springform geben und in den Backofen schieben. Und? Somit seid ihr in nur einer Minute fertig. Ab jetzt ist der Backofen dran!
Veganer Thermomix-Kuchen im Backofen
  1. 20 Minuten auf 175 Grad backen
  2. Anschließend den Ofen auf 150 Grad runter stellen und für weitere 30 Minuten backen. So bleibt der Kuchen schön saftig!
  3. Anschließend den Kuchen vollständig abkühlen lassen und genießen!
    veganer Kuchen Thermomix
Rezept Hinweise

Auch lecker: Dieser Schokokuchen geht schnell und ist lecker. Wer ihn noch saftiger haben möchte, sollte ihn mit warmer Schokosoße probieren.

Dieser Thermomix-Schokoladenkuchen schmeckt auch warm sehr gut! Einfach für 10-20 Sekunden in die Mikrowelle stellen. Dazu eine Kugel veganes Vanille-Eis oder vegane Sahne dazu. YUMMY!!

Weitere Vegane Schokokuchen-Varianten: Klar, es gibt viele verschiedene Schokoladenkuchen und jeder hat seine speziellen Vorlieben. Der Vegane Thermomix-Kuchen ist vor allem schnell und einfach gemacht. Schnell, lecker, schokolade, vegan.... Was will man mehr? Wer einen Thermomix hat, sollte dieses Rezept auf jeden Fall zum Rezeptbuch hinzufügen. Wer es etwas aufwendiger haben möchte, sollte später noch weitere leckere vegane Rezepte wie saftigen Schokokuchen mit Avocado oder veganer Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern probieren.

Du hast keinen Thermomix aber nun Hunger bekommen? Hier ist ein ähnliches Rezept ohne Thermomix. Ebenfalls ein sehr leckerer Veganer Schokokuchen


Ich freue mich über eine positive Bewertung vom Rezept veganer Kuchen Thermomix!

Nächstes vegane Kuchenrezept

Vorheriges vegane Kuchen-Rezept

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?